So deaktivierst du die JPEG-Komprimierung und erhöhst die Qualität deiner Bilder

Wenn du Bilder im JPEG-Format hochlädst, wird die Qualität der generierten Thumbnails automatisch um 18 Prozent reduziert. In den meisten Fällen sollte der Unterschied kaum bemerkbar sein. Falls du deine Bilder bereits vor dem Upload komprimiert hast und einen weiteren Qualitätsverlust vermeiden möchtest, kannst du die beiden Filter jpeg_quality und wp_editor_set_quality einsetzen, um die JPEG-Komprimierung auszuschalten.

Öffne dazu die Datei functions.php deines aktiven Themes und füge die folgenden Zeilen ein:

/**
 * JPEG-Komprimierung deaktivieren
 * https://wp-bibel.de/snippet/jpeg-komprimierung-deaktivieren/ ‎
 */

add_filter('jpeg_quality', 'wp_bibel_de_custom_jpeg_quality');
add_filter('wp_editor_set_quality', 'wp_bibel_de_custom_jpeg_quality');

function wp_bibel_de_custom_jpeg_quality($quality) { 
	$quality = 100;
	return $quality; 
}

Du kannst die Filter auch verwenden, um die Qualität deiner Bilder zu senken. Dadurch verringerst du die Dateigröße deiner Bilder und profitierst von besseren Ladezeiten:

/**
 * JPEG-Qualität senken
 * https://wp-bibel.de/snippet/jpeg-komprimierung-deaktivieren/ ‎
 */

add_filter('jpeg_quality', 'wp_bibel_de_custom_jpeg_quality');
add_filter('wp_editor_set_quality', 'wp_bibel_de_custom_jpeg_quality');

function wp_bibel_de_custom_jpeg_quality($quality) { 
	$quality = 70;
	return $quality; 
}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.