Crawling

Als Crawling bezeichnet man den Vorgang von Webcrawlern bei dem eine Website gescannt wird. Webcrawler werden meist von Suchmaschinen eingesetzt, um aktualisierte Inhalte, wie zum Beispiel neue oder aktualisierte Seiten und Websites sowie tote Links aufzuspüren. Dabei baut wird ein mächtiger Index erstellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.