So senkst du die Anzahl der Revisionen und sparst Speicherplatz in deiner Datenbank

Während du einen neuen Beitrag verfasst oder einen bestehenden bearbeitest, sorgt das Revisionssystem von WordPress dafür, dass nichts verloren geht. Revisionen sind gespeicherte Kopien deiner Beiträge oder Seiten, die alle 60 Sekunden angelegt werden. Dadurch kannst du frühere Versionen ansehen, vergleichen und wiederherstellen. Das kostet allerdings auch Speicherplatz in deiner Datenbank. Standardmäßig ist die Anzahl der Revisionen nicht begrenzt.

Du kannst ältere Versionen automatisch löschen lassen, sobald eine neue Revision gespeichert wird. Um die Anzahl der Revisionen pro Beitrag auf 5 zu limitieren, öffnest du die Datei wp-config.php, welche im Stammverzeichnis deiner WordPress Installation liegt und fügst folgende Zeile ein:

/**
 * Anzahl der Revisionen
 * https://wp-bibel.de/snippet/anzahl-der-revisionen-senken/ ‎
 */

define('WP_POST_REVISIONS', 5);

Du kannst das Revisionssystem auch deaktivieren, indem du den Wert der Konstante WP_POST_REVISIONS auf false setzt.

/**
 * Revisionssystem deaktivieren
 * https://wp-bibel.de/snippet/anzahl-der-revisionen-senken/ ‎
 */

define('WP_POST_REVISIONS', false);

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.