So legst du ein individuelles Autosave-Intervall fest

Während du einen neuen Beitrag verfasst oder einen bestehenden bearbeitest, sorgt das Revisionssystem von WordPress dafür, dass nichts verloren geht. Revisionen sind gespeicherte Kopien deiner Beiträge oder Seiten, die alle 60 Sekunden angelegt werden. Um ein individuelles Autosave-Intervall festzulegen, definierst du einen numerischen Wert für die Konstante AUTOSAVE_INTERVAL. Das Interval wird in Sekunden angegeben. Wenn das Autosave-Intervall zum Beispiel 5 Minuten betragen soll, gibst du 300 als Wert an.

Öffne dazu die Datei wp-config.php, welche im Stammverzeichnis deiner WordPress Installation liegt und füge folgende Zeile ein:

/**
 * Autosave-Intervall
 * https://wp-bibel.de/snippet/individuelles-autosave-intervall/ ‎
 */

define('AUTOSAVE_INTERVAL', 300);

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.