WordPress-Benutzer über FTP anlegen

Du hast die Zugangsdaten zu deiner WordPress-Website vergessen und erinnerst dich auch nicht mehr an die E-Mail-Adresse deines Benutzers, um das Passwort zurückzusetzen? In diesem Fall kannst du entweder ein neues Passwort in der Datenbank hinterlegen oder einen neuen Benutzer über den FTP-Server registrieren.

Dazu benötigst du die Zugangdaten zu deinem FTP-Server und einen FTP-Client, beispielsweise FileZilla. Nachdem du dich mit dem FTP-Server verbunden hast, öffnest du die Datei functions.php deines aktiven Themes und fügst die folgenden Zeilen ein:

/**  
* WordPress-Benutzer über FTP anlegen
* https://wp-bibel.de/tutorial/wordpress-benutzer-ueber-ftp-anlegen
*/
function wp_bibel_de_create_user() {
    $user = 'Hier_deinen_Benutzernamen_eintragen';
    $pass = 'Hier_dein_Passwort_eintragen';
    $email = 'Hier_deine_EMail_Adresse_eintragen';

    if ( ! username_exists( $user ) && ! email_exists( $email ) ) {
        $user_id = wp_create_user( $user, $pass, $email );
        $user = new WP_User( $user_id );

        $user->set_role( 'administrator' );
    }
}

add_action( 'init', 'wp_bibel_de_create_user' );

Nachdem du das Snippet eingefügt hast, kannst du den Administrationbereich deiner WordPress-Website aufrufen und dich mit den neuen Zugangsdaten einloggen. Falls das nicht funtkioniert, wird der Benutzername oder die E-Mail-Adresse bereits verwendet. Dann wird natürlich kein neuer Benutzer angelegt. Versuche es mit anderen Daten. Anschließend solltest du das Snippet aus Sicherheitsgründen wieder aus der functions.php entfernen.

Solltest du hierbei Hilfe benötigen, melde dich gerne bei uns. Wir unterstützen dich hier gerne.