Ein Kontaktformular mit Contact Form 7 einrichten

Ein Kontaktformular mit Contact Form 7 einrichten, ist sehr leicht. Contact Form 7 ist eines der bekanntesten WordPress Plugins für Kontakt-Formulare, derzeit sind über 1 Million Installationen aktiv. WordPress hat von Hause aus kein Kontaktformular integriert, du hast also die freie Auswahl, welches Plugin du verwenden möchtest.

Contact Form 7 einrichten

Zuerst musst du dir das Plugin installieren. Dazu gehst du im Dashboard auf

Plugins -> Plugins installieren

und suchst dort nach dem Plugin „Contact Form 7″. Wenn du es gefunden hast, klickst du nur noch auf „Jetzt installieren“ und das Plugin wird heruntergeladen und installiert. Nachdem du es aktiviert hast, erscheint es in der Liste deiner Plugins.

Contact Form 7 einrichten 01
Quelle: WordPress Bibel
Contact Form 7 einrichten 02
Quelle: WordPress Bibel

Nun findest du im Dashboard einen neuen Menüpunkt, der „Formulare“ heißt. Ein Formular wurde schon angelegt und mit dem kannst du gleich arbeiten, indem du auf „bearbeiten“ klickst.

Contact Form 7 einrichten 03
Quelle: WordPress Bibel

Felder hinzufügen

Einige Felder sind schon standardmäßig eingefügt und die Felder, die du nicht benötigst, kannst du einfach löschen, indem du die Zeilen Code entfernst. Ein neues Feld fügst du hinzu, indem du oben auf die gewünschten Elemente klickst.

Contact Form 7 einrichten 04
Quelle: WordPress Bibel

Danach öffnet sich er Formular-Tag Generator, in unserem Beispiel für ein neues Text-Element.  Im Formular-Tag Generator kannst du zusätzliche Einstellungen hinzufügen. Du hast folgende Einstellungen zur Auswahl:

Contact Form 7 einrichten 05
Quelle: WordPress Bibel
  • Feld-Typ: Erforderliches Feld – soll es ein Pflichtfeld sein oder nicht?
  • Name: Wie soll das Feld heißen?
  • Standardwert: Diesen Text als Platzhalter dieses Felds verwenden. – hier kannst du einen Wert eintragen, der angezeigt werden soll.
  • Akismet: Um Spam zu vermeiden, kannst du hier festlegen, ob der Autor in diesem Feld seinen Namen angegeben hat.
  • ID Eigenschaft: Hier kannst du den Namen für die css-ID eingetragen.
  • Klassen Eigenschaft: hier kannst du den Namen für die css-Klassen eingetragen.
Contact Form 7 einrichten 06
Quelle: WordPress Bibel

Je nachdem, welche Elemente du einträgst, setzt sich der Tag unten automatisch zusammen und du musst nur noch den Button „Tag einfügen“ klicken. Der Tag wird automatisch an der Stelle eingefügt, wo du vorher im Formular geklickt hast. Wir haben unser neues Textfeld vor den Absende-Button eingefügt.

Kontaktformular in die Seite einfügen

Nachdem du dein Formular gespeichert hast, kannst du es in einer Seite einbinden.

Du kannst das Formular in eine neue Seite oder in eine bestehende einbinden. Dazu kopierst du den Shortcode, den du über deinem Formular findest, und fügst ihn an der gewünschte Stelle ein. Ich habe eine statische Seite dafür angelegt und auch das Feld, was wir zusätzlich hinzugefügt haben, wird über dem Absenden-Button angezeigt.

Contact Form 7 einrichten 07
Quelle: WordPress Bibel
Contact Form 7 einrichten 08
Quelle: WordPress Bibel

Contact Form 7 E-Mails anpassen

Wenn jemand dein Kontaktformular verwendet hat, wird dir danach eine E-Mail geschickt. Dafür kannst du deine E-Mailadresse hinterlegen und auch noch ein paar andere Einstellungen tätigen. Gehe dazu wieder auf

Formulare -> bearbeiten

und klicke auf den Tab „E-Mail“. Anschließend kannst du folgende Einstellungen vornehmen:

  • An: An welche E-Mailadresse soll die E-Mail geleitet werden?
  • Von: Hier kannst du den Absender der E-Mail eintragen.
  • Betreff: Hier kannst du den Betreff der E-Mail eintragen.
  • Zusätzliche Header: Hier kannst du eintragen, an welche E-Mailadresse die Antwort gehen soll.
  • Nachrichtenkörper: Hier stellst du zusammen, was alles in deiner E-Mail stehen soll.
  • E-Mail (2): Hier kannst du festlegen, ob noch eine E-Mail (zB. eine Kopie) verschickt werden soll und du hast die selben Möglichkeiten, wie bei der ersten E-Mail.
Contact Form 7 einrichten 09
Quelle: WordPress Bibel
Contact Form 7 einrichten 10
Quelle: WordPress Bibel

Contact Form 7 Meldungen anpassen

Es gibt auch standardisierte Meldungen von CF7, die nach bestimmten Situationen  angezeigt werden, z.B. wenn jemand vergessen hat ein Pflichtfeld auszufüllen oder die Kontaktanfrage versendet wurde, diese Meldungen kannst du im Tab „Meldungen“ anpassen.

Contact Form 7 einrichten 11
Quelle: WordPress Bibel

Zu beachten ist noch, dass seit dem Update auf die Version 4.4 Konfigurationsfehler auftreten können. Wie du die leicht beheben kannst, findest du hier. Wenn du das Plugin gerade erst installiert hast, sind die korrekten Einstellungen bereits gesetzt.

Nun bist du fertig mit Contact Form 7 einrichten und hast ein einsatzbereites Kontaktformular für deine Webseite.

Hier findest du weitere Beiträge von uns zum Thema Contact Form 7:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.