WordPress-Mediathek: Upload-Limit erhöhen

Manchmal reicht einem das Upload-Limit der WordPress-Mediathek von 2 MB nicht aus. Vor allem, wenn du .pdf-Dateien oder größere .zip-Dateien hochladen möchtest, bist du schnell über diese Grenze hinaus. Es gibt verschiedene Optionen, wie man das Upload-Limit erhöhen kann. Wir möchten hier ein paar vorstellen.

Upload-Limit erhöhen in der .htaccess

Mit zwei Zeilen in der .htaccess setzt du dein Upload-Limit auf 200 MB. Du solltest beachten, dass die .htaccess im Root-Verzeichnis der WordPress-Installation liegt.

php_value upload_max_filesize 200M
php_value post_max_size 200M

Upload-Limit erhöhen in der wp-config.php

Die Datei wp-config.php liegt im Stammverzeichnis der WordPress-Installation. In dieser kannst du das gewünschte Upload-Limit mit Hilfe der Konstante WP_MEMORY_LIMIT auch erhöhen.

define('WP_MEMORY_LIMIT', '200M');

Upload-Limit erhöhen in der php.ini

Du kannst das Limit ebenfalls in der php.ini erhöhen. Liegt deine Datei im Root-Verzeichnis deiner WordPress-Installation, werden Änderungen dort nur wirksam, wenn im untergeordneten wp-admin-Verzeichnis keine php.ini vorhanden ist. Du solltest beachten, dass du jeden Befehl in eine Zeile schreibst.

upload_max_filesize = 200M
post_max_size = 200M

Falls die Erhöhung des Upload Limits noch nicht greift, kann dir der folgende Befehl in der ini.php helfen.

file_uploads = On
upload-limit erhöhen
Quelle: WordPress Bibel

Solltest du hierbei Hilfe benötigen, melde dich gerne bei uns. Am Besten per E-Mail an kontakt@wp-bibel.de. Wir unterstützen dich hier gerne.

2 Kommentare zu “WordPress-Mediathek: Upload-Limit erhöhen

  1. Guten Tag,

    Vielleicht können Sie mir helfen.. ich habe alle drei Zugänge versucht, aber es funktioniert nicht… Ich bin ratlos und würde gerne wissen, ob es noch andere Möglichkeiten gibt? Oder wissen Sie woran es liegen könnte, dass es nicht funktioniert?

    Vielen Dank im voraus für Ihre Hilfe.

    Liebe Grüße
    Jessica Hofmann

    1. Hallo Jessica,
      nutzt du vielleicht ein Cache Plugin? Falls ja, deaktiviere es mal und versuche es erneut. Die Lösungen funktionieren in der Regel problemlos.
      Grüße, Micha

Die Kommentare wurden geschlossen.