Unterstützung für große Bilder in WordPress

Bisher war die Unterstützung für große Bilder in WordPress immer eine Herausforderung für Benutzer und Entwickler. Seit WordPress Version 5.3 bietet WordPress eine neue Möglichkeit, Bilder zu verwalten. Große Bilder werden nun automatisch erkannt und es wird eine weboptimierte, maximale Größe generiert. Diese Neuerung ist ein großer Vorteil für alle, die sich bisher wenig Gedanken über die Datenmenge großer Bilder gemacht haben oder die Bilder nicht selbst in einem Grafikprogramm anpassen können. In diesen Fällen wird diese neue Funktion einen positiven Einfluss diese auf die Geschwindigkeit deiner Website haben.

Wie funktioniert die Unterstützung für große Bilder in WordPress

Wenn ein Bild hochgeladen wird, überprüft WordPress automatisch, ob die Höhe und Breite über einen Maximalwert liegen. Der vordefinierte Maximalwert beträgt 2560px. Ist das Bild größer als der Wert, wird es automatisch auf 2560px verkleinert und wird zur neuen „vollen“ Größe. Wenn das Bild automatisch in der Größe verändert wurde, wird der Dateinamen mit „scaled“ ergänzt. Ebenfalls wird die ursprüngliche Bilddatei im Upload-Verzeichnis gespeichert und der Name wird in einem Array-Key im Bild-Meta-Array gespeichert: original_image
. Sollte der Vorgang aufgrund eines Server-Timeouts fehlschlagen, versucht WordPress mehrfach benötigte Bildgrößen zu erstellen.

Um immer den Pfad zu einem ursprünglich hochgeladenen Bild zu erhalten, wurde eine neue Funktion wp_get_original_image_path () eingeführt.

Den Maximalwert der Bilder anpassen

Wenn du den Maximalwert von 2560px anpassen möchtest, kannst du das in deiner functions.php mit dem Code machen.

/**
 * Unterstützung für große Bilder in WordPress
 * https://wp-bibel.de/tutorial/unterstuetzung-fuer-grosse-bilder-in-wordpress
 */

function wp_bibel_de_big_image_size_threshold( $threshold ) { 
	return 10000; // Hier kannst du deinen gewünschten Wert eintragen. 
}

add_filter('big_image_size_threshold', 'wp_bibel_de_big_image_size_threshold', 100, 1);

Die Unterstützung für große Bilder in WordPress deaktivieren

Die Skalierung wird durch den Filter big_image_size_threshold gesteuert. Wenn du die Funktion deaktivieren möchtest, kannst du das in der functions.php mit folgender Zeile Code machen.

add_filter( 'big_image_size_threshold', '__return_false' );

Weitere Informationen zu der Verarbeitung des Filters „big_image_size_threshold“ findest du in der Dokumentation von WordPress.

Solltest du hierbei Hilfe benötigen, melde dich gerne bei uns. Wir unterstützen dich hier gerne.